.

.

Freitag, 1. November 2013

Nagelkeilexzision (Emmert-Plastik) bei Unguis incarnatus (eingewachsenem Nagel)

OP BERICHT

Nach sachgerechter Lagerung, 3 maliger Hautdesinfekiotn, steriler Abdeckung erfolgte die laterale Keilexzision des Nagelbettes und Nagelrandes der Großzehe bds und DIII beidseits. Ausschälung der lateralen Nagelmatrix bis auf den Knochen der Großzehe bds. und DIII bds. Adapatation der Wundränder mit jeweils 3 Hautnähten. Steriler Verband.

Keine Kommentare:

Kommentar posten